Callya Freikarte

veröffentlicht am 26.03.2013


Callya-Freikarte Kampagne

Die Callya Freikarte von Vodafone ist eine kostenlose Prepaid Karte im Netz von D2 und hat weder einen Mindestumsatz noch eine Grundgebühr. Dazu kann die Karte jederzeit gekündigt werden.Seit April 2012 gibt es die Freikarte von Vodafone in einer neuen Form, die mit dem Callya Smartphone Fun oder Talk&SMS  Tarif gekoppelt ist. Ältere Freikarten, die noch den Callya Free bzw. Callya 5/15 Tarif nutzen, können aber weiterhin eingesetzt werden.

Je nachdem, für was man die Karte nutzen möchte, ist der eine oder der anderen Tarif sinnvoller.

Callya Freikarte mit Talk&SMS: dieser Tarif eignet sich für Wenig-Nutzer. Gespräche und SMS kosten 9 Cent pro Minute bzw. SMS in alle deutschen Netze. Das Internet kann für 99 Cent pro Kalendertag gebucht werden. Einen Mindestumsatz und eine Grundgebühr gibt es in diesem Tarif nicht. Der Talk&SMS Tarif entspricht damit den normalen Handytarif von Callya, bietet aber den Vorteil, dass es keinen Kaufpreis und keine Versandkosten gibt.

Callya Freikarte mit Smartphone Fun Tarif: Diese Variante eignet sich für Smartphone Nutzer, die nicht nur telefonieren sondern auch ins Internet gehen wollen. Für den monatlichen Grundpreis von 9.99 Euro gibt es zwei Flatrates inklusive. Sowohl eine Internet-Flatrate als auch eine komplette SMS-Flat in alle deutschen Netze ist bereits in diesem Preis enthalten. Gespräche sind für 9 Cent pro Minute möglich. Ist kein Guthaben mehr auf der Karte, endet die Flatrate. Sie kann darüber hinaus jeweils monatlich gekündigt werden. Die Grundgebühr wird jeweils vom Prepaid Guthaben abgezogen. Ist kein Guthaben mehr vorhanden wird die Flat nicht mehr gebucht und die Karte fällt in den normalen Callya Talkt&SMS Tarif zurück. Minusbeträge durch die Grundgebühr sind damit nicht möglich.

Die Karten sind dabei jeweils für 3 Monat gültig. Erst wenn die ersten Guthabenaufladung vorgenommen wird verlängert sich die Gültigkeit auf das normale Callya Zeitfenster.

Die Callya Freikarte kann derzeit für 0 Euro Kaufpreis und 0 Euro Versandkosten hier angefordert werden: zuschicken lassen

Während der Bestellung ist es möglich, gleich eine weitere Karte mit zu bestellen. Diese ist ebenfalls kostenlos und hat den gleichen Tarif wie die erste Karte.
Es reicht dafür bei der Bestellung im Feld “Weitere kostenlose Freikarte zum Verschenken” den Button auf “JA” zu setzen. Aktuell sind so maximal 2 Callya Freikarten pro Person möglich.

 

 

Ältere Tarife (nicht mehr bestellbar):

Callya Freikarte 5/15 Tarifdetails:

  • 5 Cent pro Gesprächsminute ins gesamte Netz von Vodafone
  • 15 Cent pro Gesprächsminute in alle anderen Netze
  • 19 Cent pro SMS
  • einmalige kostenlose Flatrates bei der ersten Aufladung über 15 Euro oder mehr

Callya Free Tarifdetails:

  • 19 Cent pro Gesprächsminute ins gesamte Netz von Vodafone
  • 19 Cent pro Gesprächsminute in alle anderen Netze
  • 19 Cent pro SMS
  • FreiSMS, Freiminuten oder gratis Flatrates bei jeder Aufladung von 15 Euro oder mehr

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

=> Hier Fragen stellen

Weitere kostenlose Karten

Neben der Freikarte von O2 und Callya gibt es noch weitere Freikarten, die allerdings nur rechnerisch kostenlos sind:

O2 Freikarte

Die O2 Freikarte bietet gleich drei verschiedene kostenlose Prepaid Varianten: Mit Frei-SMS, Freiminuten oder beiden.
Dabei ist immer eine Guthaben-Aufladung Voraussetzung. Zwar ist die Karte auch ohne Aufladung kostenlos, die Freiminuten bzw. die FreiSMS stehen aber erst ab mindestens 15 Euro Aufladung zur Verfügung. O2 Freikarte - mehr Infos

Callya Freikarte

Callya bietet für die Callya Freikarte zwei Tarife an: Dabei kann man zwischen dem normalen Callya 5/15 oder dem Callya Free wählen. Bei Callya Free sind mehr Freieinheiten enthalten, dafür kostet die Gesprächsminute hier mehr. Callya Freikarte - mehr Infos