//O2o Freikarte mit 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme?

O2o Freikarte mit 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme?

[ad name=”o2-freikarte-rect”] Der neue O2o S/M/L wird derzeit als Sonderaktion angeboten und bringt ein zusätzliches Startguthaben von 25 Euro mit, wenn Kunden ihre alte Rufnummer mit zu O2 portieren. Wie verschiedene Nutzer in Mobilfunk Foren nun gemeldet haben, funktioniert dies nicht nur im O2o S/M/L Tarif sondern auch für den normalen O2o Tarif bei der O2 Freikarte.

Wer sich also eine O2 Freikarte holt und nachträglich seine alte Rufnummer portieren lässt, erhalt einen Bonus von 25 Euro auf das Guthaben. Allerdings entstehen beim alten Anbieter Kosten für die Freigabe der Rufnummer, die ebenfalls im Bereich von 25 bis etwa 30 Euro liegen. Wirklich geschenkt ist das Guthaben damit nicht, aber für alle die ohnehin ihre Rufnummer mitnehmen wollten sie die 25 Euro ein netter Bonus.

Ob dies von O2 so gewollt ist, steht noch nicht fest. Ein offizielles Feature der Freikarte scheint es auf jeden Fall nicht zu sein, denn bislang ist davon auf der Freikarten Seite noch nichts zu sehen. Von daher könnte es durchaus sein, dass dieses zusätzliche Startguthaben bei Rufnummernmitnahme bald wieder deaktiviert wird. Spätestens wenn die O2 S/M/L Aktion beendet ist wird es das zusätzliche Guthaben ohnehin nicht mehr geben,

Von | 2015-01-12T09:21:05+00:00 August 5th, 2011|Sonderaktionen|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar