//Callya Freikarte: Boni nur für Neukunden

Callya Freikarte: Boni nur für Neukunden

[ad name=”callya-freikarte-rect”] Vodafone verschickt derzeit an Kunden der Callya Freikarten SMS mit Hinweisen auf eine Sonderaktion. Wer die kostenlose Handykarte von Vodafone mit mindestens 15 Euro auflädt, bekommt zusätzlich ein Guthaben von 5 Euro gutgeschrieben.  Das Angebot ist durchaus beachtenswert: Immerhin gibt es so ein Drittel Guthaben zusätzlich und kostenlos oben drauf.

Einige Kunden, die diese Aktion nutzen wollten, warteten aber bislang vergeblich auf die Aufladung des zusätzlichen Guthabens. Trotz korrekter Aufladung und der Zusicherung per SMS, dass dieser Bonus zur Verfügung stände, wurde kein zusätzliches Guthaben nachgeladen. Auch nach mehreren Tagen gab es keine Änderung am Guthabenstand.

Die Hotline war in diesem Fall auch nicht sehr hilfreich. Per Telefon wussten Servicemitarbeiter teilweise gar nichts von der Aktion und konnten auch nach Rücksprache mit anderen Mitarbeitern nicht klären, warum kein zusätzliches Guthaben auf die Karten geladen wurde.
Erst eine schriftliche Anfrage brachte Licht ins Dunkel. Vodafone gewährt die Boni aus dieser Aktion derzeit nur für Neukunden, die sich eine kostenlose Prepaid Karte von Vodafone geholt hatten ohne vorher Kunde gewesen zu sein. Wer eine bereits bestehende Callya Karte auf die kostenlose Version geändert hatte, kommt leider nicht in den Genuss des zusätzlichen Guthabens. Das ist sehr verwirrend, denn Callya hatte auch an solche Kunden die Hinweis-SMS mit der Aktion geschickt.

Wer auch davon betroffen ist hat leider keine Chance auf das Guthaben – man kann sich aber natürlich immer noch eine neue Callya Freikarte holen – die wäre dann von der Aktion nicht ausgeschlossen.

Von | 2015-01-12T09:21:05+00:00 September 26th, 2011|kostenlose Prepaidkarten|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar