Die Telekom Freikarte wieder ab 24.02.2014

veröffentlicht am 19.02.2014

Die Telekom bietet die Xtra Freikarte – anders als die Kollegen von Vodafone oder O2 – nicht dauerhaft an, sondern nur aktionsweise. Dann gibt es die Karte für wenige Tage, wer die Aktion verpasst, muss auf die nächste Gelegenheit warten. Ab 24. Februar wird es wieder so einen Gelegenheit geben. Für kurze Zeit (bis 31.03.) ist dann die Xtra Karte der Telekom als Freikarte ohne Kaufpreis und Versandkosten bestellbar. Die Karten werden dabei 1 Euro Startguthaben haben, ob es weitere Sonderkonditionen geben wird, ist noch nicht bekannt. Bei den letzten Aktionen gab es teilweise noch zusätzliche Freiminuten oder FreiSMS und ein Gewinnspiel. Dazu wurde bei der aktuellen Aktion noch nichts gesagt.

Der Tarif der Xtra Freikarte entspricht dem normalen Tarif der Xtra Prepaid Karte der Telekom. Gespräche und SMS sind für 9 Cent pro Minute bzw. SMS möglich. Der Internet-Zugang wird per Tagesflatrate abgerechnet, wobei 1 Tag surfen mit 99 Cent zu Buche schlägt. Eine Grundgebühr oder einen Mindestumsatz gibt es dabei nicht, auch eine längerfristige Vertragslaufzeit besteht nicht. Die Karte kann also auch jederzeit wieder gekündigt oder stillgelegt werden. Die alte Rufnummer kann mitgebracht werden.

Derzeit kostet die Xtra Prepaid Karte der Telekom 9.95 Euro Kaufpreis. Versandkosten fallen auch bei dieser Karte nicht an, dafür gibt es ein Startguthaben von 10 Euro. Die Freikarte wird durch den fehlenden Kaufpreis billiger sein, dafür fällt aber auch das Startguthaben weg. Der preisliche Unterschied ist daher nicht sehr groß.

Mehr zum Thema

Fragen zu diesem Anbieter oder Thema?


Unsere Tarifexperten stehen unter www.mobisim.de jederzeit bereit um Ihre Probleme aus dem Bereich Mobilfunk oder Handy schnell und einfach zu lösen. Natürlich kostenlos!

=> Hier Fragen stellen

Weitere kostenlose Karten

Neben der Freikarte von O2 und Callya gibt es noch weitere Freikarten, die allerdings nur rechnerisch kostenlos sind:

O2 Freikarte

Die O2 Freikarte bietet gleich drei verschiedene kostenlose Prepaid Varianten: Mit Frei-SMS, Freiminuten oder beiden.
Dabei ist immer eine Guthaben-Aufladung Voraussetzung. Zwar ist die Karte auch ohne Aufladung kostenlos, die Freiminuten bzw. die FreiSMS stehen aber erst ab mindestens 15 Euro Aufladung zur Verfügung. O2 Freikarte - mehr Infos

Callya Freikarte

Callya bietet für die Callya Freikarte zwei Tarife an: Dabei kann man zwischen dem normalen Callya 5/15 oder dem Callya Free wählen. Bei Callya Free sind mehr Freieinheiten enthalten, dafür kostet die Gesprächsminute hier mehr. Callya Freikarte - mehr Infos